April täglich 10-16
Mai-August täglich 10-18
September täglich 10-16




Wir nehmen uns immer die Gruppen, auch ausserhalb diese Öffnungszeiten. Die Hütten sint voll vorberietet Mai 1 – September 30.

UNSERE MITTELALTERLICHEN KIRCHEN

Die Kirche von Åsle („Åsle kyrka“)ist nur einige hundert Meter von Åsle Tå entfernt und eine der zahlreichen mittelalterlichen Kirchen in Falbygden. Sie hat heute einen kreuzförmigen Grundriss, wobei das östliche Querschiff der älteste Teil der Kirche ist und in den Übergang vom 12. zum 13. Jahrhundert datiert. Eine Besonderheit der Kirche von Åsle sind die zahlreichen dort befindlichen Grabplatten. Hier gibt es mehr als zehn Stabkreuzplatten aus dem 12. Jahrhundert, wovon die letzte Anfang des 21. Jahrhunderts bei Grabungsarbeiten auf dem Friedhof gefunden wurde.

Die Kirche von Mularp („Mularps kyrka“):Die Gemeinde Mularp befindet sich am westlichen Hang des Mularpsberget – wo die Abendsonne am wärmsten ist. Die Bauernhöfe und Hütten wurden um die Kirche herum und am Dorfbach entlang erbaut, was heute einen malerischen und altertümlichen Eindruck erweckt. Die Kirche von Mularp wurde um 1190 n. Chr. im romanischen Stil erbaut und ist nicht nur eine der ältesten Kirchen in Falbygden, sondern auch die zweitkleinste in Västergötland. 

Die Kirche von Tiarp („Tiarps kyrka“): Gegen Ende des 19. Jahrhunderts war die damalige Kirche aus dem 17. Jahrhundert in einem sehr schlechten Zustand. Es wurde eine neue, helle Kirche erbaut, die im Jahr 1910 fertiggestellt war.